Landesdelegiertenkonferenz

plenum_ldk08Die Landesdelegiertenkonferenz ist das höchste beschlussfähige Gremium der Jusos Sachsen-Anhalt. Die 60 Delegierten der Konferenz werden von den 11 Kreis- und 3 Stadtverbänden gewählt. Die Anzahl der Delegierten je Kreis-/Stadtverband bestimmt sich nach dem prozentualen Anteil der Verbände an ihrer Mitgliederstärke im Landesverband.

Die Konferenz tagt turnusgemäß einmal Jahr. Es werden Anträge und Richtungsentscheidungen getroffen und alle 2 Jahre wird ein neuer Landesvorstand gewählt. Die verabschiedeten Anträge, die vielfältige politische und soziale Themen behandeln, werden an die politischen Entscheidungsträger und Gremien auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene weitergeleitet.

One Comment on
  1. Hallo. Ich fand es nett, mit euch Sozis am Samstagabend in Thale zu plaudern, wo ja zufällig eure Landesversammlung war, und zufällig unser Germanistikseminar ebenfalls stattfand. Mit wem hatte ich mich da eigentlich nochmal unterhalten? Würde gern mehr erfahren. MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.