Bundesausschuss

Der Bundesausschuss ist das politisch beratende Gremium des Bundesvorstandes. Er hat die Aufgabe, Grundsatzbeschlüsse des Bundeskongresses für die politische Arbeit zu konkretisieren und Handlungsmodelle zu erarbeiten.

Der Bundesausschuss setzt sich zusammen aus je einem/einer gewählten Vertreter/Vertreterin der Bezirke oder Landesverbände. Der Bundesausschuss tagt mindestens sechsmal im Jahr. Auf Verlangen von mindestens 7 Bezirken/Landesverbänden oder des Bundesvorstands kann er zu einer außerordentlichen Sitzung einberufen werden.

Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Magdeburg (2015) wählten die Jusos Sachsen- Anhalt Karsten Barner (KV Harz) für 2 Jahre als Bundesausschussvertreter. Als Stellvertreterin wird ihm Raphaela Spitaler (SV Magdeburg) zur Seite stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.